Bienenkurse

I

Kurse zur wesensgemäßen Bienenhaltung
Liebe Bienenfreunde,
die Nachfrage nach Kursen zur wesensgemäßen Bienenhaltung ist sehr groß und ich möchte Ihnen einen  Einführungskurs und anschließend Aufbaukurse zur wesensgemäßen/ökologischen Bienenhaltung anbieten,  die Sie bei der Pflege der Bienen begleiten können.
Der  Einführungskurs
Auszug der ersten Kursinhalte:
Geschichte der Bienenhaltung, die Biene im Jahreslauf
Was benötige ich um Imker zu werden?
Welcher Bienenkasten ist für mich geeignet?
Was macht eine wesensgemäße Bienenhaltung aus?
Welchen Zeitaufwand benötige ich? Rechtl. und gesundheitl. Fragen
Bienenweide – Welcher Standort ist für meine Bienenvölker geeignet?
Anthroposophischer Hintergrund
Das Wesen der Biene
Vor allen Dingen sollen Ihre Fragen nicht zu kurz kommen. Eine Vertiefung der imkerlichen Fragen findet in den Aufbaukursen statt!
Termine: 
Samstag, in 81476 München, Freie Waldorfschule Südwest, Züricherstr. 9              
Sonntag, in 86169 Augsburg, Kurs zusammengelegt in München/Prien
Samstag, in 86916 Kaufering, Kurs zusammengelegt mit München/
Sonntag, in 83209 Prien und München, Freie Waldorfschule Chiemgau, Bernauerstr. 34
Samstag,  in 94315 Straubing, Kurs zusammengelegt mit München/Prien
Sonntag, in 91177 Thalmässing, Offenbau 25
 jeweils 09.00 – 17.00 Uhr
 
Alle Termine sind auf Grund des unvorhersehbaren Infektionsgeschehens vorläufig!!!!!!!!!
 
Der Termin ist absichtlich so früh gewählt, um noch genügend Zeit für eine Entscheidung für einen Bienenkastenkauf zu haben und um eine rechtzeitige Bestellung eines Bienenkastens vornehmen zu können.
Referent und Kursleitung: Hannes Gerstmeier, Demeter-Imker und Bienenberater für Demeter-Bienenhaltung in Bayern, ehem. Gartenbaulehrer an der FWS Landsberg/Lech,
 Teilnehmerzahl: max. 15 Personen, Seminarplätze werden nach Eingang der Anmeldung
                             vergeben, Mindestteilnehmerzahl
    
 Anmeldung bei: hgerstmeier@arcor.de,
Auskunft und Informationen: Tel.08248/1429
Seminargebühr: 75.- € 
 
Verpflegung: Corona bedingt soll jede*r Teilnehmer*in sein eigenes Essen und Getränke
                       mitbringen
 
 
                
Die Aufbaukurse
An sechs folgenden Samstagen/Sonntagen zwischen April und Oktober lernt dann jede/r in einer kleinen Gruppe selbst an den Bienen zu arbeiten. Es werden aufbauend auf diesen Einführungskurs umfangreiches theoretisches imkerliches Grundwissen und praktische Kompetenz vermittelt, Zusammenhänge in der Natur erklärt und die Beobachtung der Biene im Jahreslauf geschult, um die eigenen Bienenvölker erfolgreich durch den Jahreslauf führen zu können. Der Einführungskurs bildet die Grundlage für die Aufbaukurse.
 
Aufbauseminare: 6 Seminartage  á 8 Stunden incl. Pausenzeiten;  
·        Zeit: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr;
·Kursinhalte: Theorie in ökologischer und wesensgemäßer Bienenhaltung gemäß den jahreszeitlichen Notwendigkeiten und Gegebenheiten, Praxis soweit wettertechnisch möglich; im Einführungs- und in den Aufbauseminaren werden praktische Kompetenzen und umfangreiche theoretische Grundlagen vermittelt, um die eigenen Bienenvölker erfolgreich durch den Jahreslauf  begleiten zu können
Seminarleitung: Hannes Gerstmeier, Demeter- Bienenberater für Bayern, Demeter-Imker, ehem. Waldorf-Gartenbaulehrer
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen, Seminarplätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben; Mindestteilnehmerzahl
 
 Anmeldung bei: hgerstmeier@arcor.de
Kursgebühr: 450.- €
 Information und Auskunft: Hannes Gerstmeier, Tel. 08248/1429
Verpflegung: Corona bedingt soll jede*r Teilnehmer*in sein eigenes Essen und Getränke
                       mitbringen
 
Termine und Veranstaltungsorte für die Aufbaukurse


München/Kaufering: siehe Einführungskurs: immer samstags: 02.04./ 14.05./ So 26.06./ 23.07./ 24.09./ 15.10.2022.

Prien/München/Straubing/Augsburg: siehe Einführungskurs: immer sonntags: 27.03./ 01.05./ 29.05./ 17.07./ 11.09./ 23.10.2022

Thalmässing: immer sonntags:  03.04./ 15.05./ Sa 25.06./ 24.07./ 25.09./ 16.10.2022

Alle Termine und Veranstaltungsorte sind auf Grund des unvorhersehbaren Infektionsgeschehens vorläufig!!!!!!!!!
jeweils 09.00 bis 17.00 Uhr

Bei Verhinderung an einem Termin kann nur im dringendsten Notfall und nach Rücksprache mit dem Kursleiter auch ein Kurs an einem anderen Ort besucht werden, jedoch besteht keine 100 %ige Übereinstimmung der Kursinhalte.


Kurse für Fortgeschrittene

In den Lehrgängen für Fortgeschrittene geht es neben dem Arbeiten im einräumigen Brutraum vor allem um allgemeine imkerliche Fragen und Probleme in der wesensgemäßen Bienenhaltung, die sich im Laufe von einer mindestens einjährigen (empfohlen 2-3 Jahre) Bienenhaltung ergeben haben. Die Kurse eignen sich daher im besonderen Maße zur Fortbildung für Teinehmer*innen meiner bisher stattgefundenen Aufbaukurse.
Die Kurse finden online statt.
Termine und Schwerpunktthemen für die Fortgeschrittenen-Kurse:
immer wochentags, Einstieg unter dem Jahr möglich, Wochentag auf Anfrage
Auswinterung; Kennenlernen anderer Betriebsweisen; Vermehrung über den Schwarmtrieb; Honig, Propolis, Pollen, Perga, Wachs; Varroakontrolle und-behandlung; Einwinterung; Winterbehandlung

 Gerne können die Themen an die Bedürfnisse und Fragen der Teilnehmer*innen angepasst werden
Termine von März bis Oktober, jeweils am Donnerstag
  jeweils von ca. 19.00 bis 21.30 Uhr 
  
·         Seminarleitung: Hannes Gerstmeier, Demeter- Bienenberater Bayern, Demeter-Imker, ehem. Waldorf-Gartenbaulehrer
·         Teilnehmerzahl: max. 15 Personen, Seminarplätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben; Mindestteilnehmerzahl
·         Seminargebühr:  wird nach Anmelde-Bestätigung fällig; 120.- € für ehemalige Kursteilnehmer*innen; sonst 150.-€
·         Anmeldung und Informationen bei: hgerstmeier@arcor.de oder Tel. 08248/1429
Anmeldeschluss:  spätestens am 15.03.2022. Spätestens nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, dadurch wird Ihre Anmeldung verbindlich. Sollten aus einer Region mehrere Teilnehmer*innen kommen, kann auch zusätzlich eine Präsenz-Veranstaltung geplant werden.
 
 Termin-Änderungen für alle Kurse vorbehalten!


Wochenendkurs


Vom Freitag, 22.04. bis Sonntag, 24. April 2022 findet an der Ländl. Heimvolkshochschule Hohebuch ein Wochenendkurs zur ökologischen/ wesensgemäßen Bienenhaltung statt. Bei diesem Kurs wird ein Überblick gegeben über die unterschiedlichen Haltungsformen innerhalbe der ökologischen Bienenhaltungsformen. Anmeldung und Informationen bei der Ländl. Heimvolkshochschule, 74638 Waldenburg-Hohebuch oder bei hgerstmeier@arcor.de oder Tel. 08248/1429